Thawte Code Signing

Es handelt sich um ein spezielles Zertifikat von der Gesellschaft Thawte, welches Entwicklern und Softwarefirmen ermöglicht,
zu ihren Webapplikationen eine digitale Unterschrift hinzuzufügen. Irgendeine Veränderung der digitalen Unterschrift bei der Distribution zum Kunden wird wahrgenommen und die Applikation wird als unzuverlässig bezeichnet. Falls man die Webapplikation mittels Code Signing-Zertifikats von Thawte unterschreibt, können die Seitenbenutzer sicher sein, dass die erworbene Software
eindeutig von der Gesellschaft kommt, die sie ausgestellt hat
.

  • Identifikation des Inhabers der Webapplikation
  • Validierung der Codeintegrität
  • Schutz der Seitenbenutzer vor Malware
  • Erhöhung der Vertrauenswürdigkeit des Unternehmens
  • Unterstützung der breiten Skala von Plattformen
  • Komplette Organisation-Validierung
 
  • Gültigkeitsperiode 1-2 Jahre
  • Neuausstellungsprozess ohne Zusatzkosten
  • 30-Tage-Geldzurückgarantie
  • Kundenservice in deutscher Sprache

Bestellen

Empfohlene Nuztung des Zertifikats

Das Zertifikat wird vor allem von Entwicklern und Softwarefirmen angewendet, welche die digitale Unterschrift bei ihren Webapplikationen benötigen.

Hinweis:

Für Windows 10 Kernel Mode Drivers erfordert Microsoft eine EV-Signatur. Eine übliche Signatur (zum Beispiel mit diesem Zertifikatstyp) kann für diesen Zweck nicht verwendet werden.

Ein Code Signing EV-Zertifikat benötigen Sie auch für Hardware Dev Center. Weitere Informationen finden Sie auf dem Web von Microsoft..

Preisliste zum Thawte Code Signing SSL Zertifikat

1 Jahr 2 Jahre Bestellen
NEUER AUTRAG
Preis: Jahrespreis / CA / Sie sparen
160 €
160 € / 249 € / 36 %
271 €
135,5 € / 445 € / 39 %
ERNEUERUNG
Jahrespreis / CA / Sie sparen
136 €
136 € / 249 € / 45 %
238 €
119 € / 445 € / 47 %

Die Preise werden ohne MwSt. angegeben.

  • Detail des Zertifikats
  • Unterstützte Plattformen
  • Ausstellung
  • Gültigkeit und Erneuerung

Darstellung des Zertifikats

Nach dem Auslösen der Webapplikation, die vom  Code-Signing-Zertifikat unterschrieben ist, wird die ausgelöste Datei in der Einführung dargestellt, aber der Klient kann vor allem die Information über die Zuverlässigkeit des Unternehmens sehen.
Er kann auch überprüfen, ob die Webapplikation digital unterschrieben wurde. Im Detail kann man das Datum der Unterschrift der Webapplikation, nähere Informationen über die Zertifizierungsstelle, usw. feststellen.

Detail des Code Signing Zertifikats

Unterstützte Plattformen

Sie können das Code-Signing-Zertifikat von Thawte nach der verwendeten Plattform für Ihren Bedarf auswählen.

Microsoft® Authenticode®

Das Zertifikat ist für die Unterschrift der Dateien .exe, .cab, .dll, .ocx, .msi, .xpi, und .xap, sowie für die Unterschrift der Kernel-Mode-Applikationen bestimmt. Dieses Zertifikat ist für den Erwerb der Zertifikation von Microsoft Windows Logo erforderlich.

Java

Das Zertifikat ist für die Java-Applikationen für Desktop und mobile Geräte bestimmt. Es werden die Dateien .jar unterschrieben und das Zertifikat wird von Java Runtime Environment (JRE) unterstützt.

Microsoft® Office and VBA

Das SSL-Zertifikat ist für die Unterschrift der VBA-Objekte und Marken bestimmt. Es ist für Microsoft Office und Applikationen (welche die VBA benutzen) dritter Personen geeignet.

Adobe® AIR®

Es werden die Dateien .air or .airi digital unterschrieben. Das SSL-Zertifikat ist nötig für alle Webapplikation, die auf AIR basieren.

Mac®

Das Zertifikat ist für die Apple-Mac-OS-Software bestimmt.

Wie wird das Zertifikat validiert?

Die Aussstellung vom SSL-Zertifikat erfolgt völlig manuell und beruht auf Validierung der Angaben über den Domaininhaber, für welchen das Zertifikat ausgestellt wird, weiter auf Validierung des Unternehmens und auf telefonischer Validierung der Kontaktpersonen. Die Informationen über das Unternehmen werden im Handelsregister und nach den Kontaktangaben des Unternehmens im öffentlichen Telefonverzeichnis überprüft. Abschließende Validierung läuft mit der in der Bestellung für Autorisierung angegebenen Person durch telefonisches Gespräch ab.
Falls die Zertifizierungsstelle nicht fähig ist, einige Informationen in öffentlich zugänglichen Quellen nachzuschlagen, erbittet sie um nachträgliche Validierung mittels Formulare. Die Austellung des Zertifikats wird somit um die Frist für nachträgliche Validierung verlängert.

Ausstellungsgeschwindigkeit

Laufzeit des Zertifikats

Das SSL-Zertifikat ist ab dem Tag gültig, an dem die Validierung abgeschlossen ist und das Zertifikat ausgestellt wird. Es behält seine Gültigkeit für den bei der Bestellung gewählten Zeitraum.

Neuausstellungsprozess (sog. reissue)

Je nach Bedarf ist es möglich, das Zertifikat jederzeit KOSTENLOS neu generieren zu lassen (z.B. nach Löschung des Privatschlüssels). Für eine erfolgreiche Generierung ist es notwendig, eine neue CSR-Datei nachzutragen, welche die gleichen Angaben wie die ursprüngliche Bestellung enthält.

Zertifikatserneuerung

Die Zertifikatserneuerung ist bis zu 90 Tage vor Ablauf der Laufzeit möglich. Die Restlaufzeit wird dem erneuerten Zertifikat zugerechnet, zusätzlich werden die ungenutzten Tage auf ganze Monate aufgerundet. Die ungenutzten Tage können hinzugerechnet werden, wenn Sie das erneuerte SSL-Zertifikat bestellen und dieses mindestens 17 Tage vor Ablauf der Laufzeit bezahlen.

Komplette Übersicht über SSL-Zertifikate von Thawte in unserem Angebot

SSL-Zertifikat Preis ab
SSLmarket
Preis Thawte Validie-
rung
SAN/UC
Ausstellung
(ab)
Laufzeit
(Jahre)
Bestellen
SSL 123 41 € 99 € DV NEIN 10 Minuten 1-3 KaufenDetail
SSL 123 Wildcard 230,00 € $745 DV NEIN 10 Minuten 1-3 KaufenDetail
Web Server 62,33 € 169 € OV 1-100 2 Tage 1-3 KaufenDetail
Web Server EV 195,00 € 249 € EV 1-100 7 Tage 1-2 KaufenDetail
Web Server Wildcard 305 € $599 OV NEIN 2 Tage 1-3 KaufenDetail
SGC SuperCerts 166,63 € 202 € OV 1-24 2 Tage 1-3 KaufenDetail
Code Signing 135,50 € 249 € OV NEIN 2 Tage 1-2 KaufenDetail