Bestellung des SSL/TLS-Zertifikats

Wie Sie eine Bestellung des Zertifikats aufgeben und sie weiter verwalten können?

Neues Zertifikat bestellen

Falls Sie ein neues Zertifikat bestellen möchten, klicken Sie in der oberen Leiste Ihres Kundenkontos die Option Neu bestellen an. Sie können ein Zertifikat von den folgenden vier Zertifizierungsstellen erwerben: DigiCert, Thawte, Symantec, GeoTrust und RapidSSL.

Wählen Sie das gewünschte Zertifikat aus und klicken Sie Bestellen an.

Parameter des Zertifikats

Geben Sie den genauen Namen der Domain an, für welche das Zertifikat ausgestellt werden soll. Wählen Sie die Laufzeit des Zertifikats aus und je nach Bedarf auch die Erweiterung um SANs, falls das von Ihnen gewählte Zertifikat diese Funktion unterstützt.

Kontaktangaben

Füllen Sie die folgenden Angaben aus, die in der Bestellung des SSL/TLS-Zertifikats aufgeführt werden:

  • Zertifikatsinhaber – Firma/Person, für welche das Zertifikat ausgestellt wird.
  • Kontaktperson für Autorisierung – Diese Person wird von der Zertifizierungsstelle kontaktiert, damit die Bestellung und Zertifikatsanforderung verifiziert werden können.
  • Technischer Ansprechpartner - Auf diese E-Mailadresse werden technische Informationen (z.B. Hinweise auf das Ablaufdatum des Zertifikats) und auch das ausgestellte Zertifikat abgesendet.
  • Rechnungsangaben – Auf diese Angaben wird die Rechnung ausgestellt. Die Zahlungsaufforderung und nachfolgend auch der Steuerbeleg werden auf die aufgeführte E-Mailadresse abgesendet.

Validierung des Zertifikats

Bei den DV-Zertifikaten können Sie in diesem Teil der Bestellung die Verifizierungsmethode für die Validierung Ihrer Bestellung auswählen. Es kann sich um eine Verifizierung per eine E-Mail handeln, die an die Alias-Adressen der gegebenen Domain versendet wird, um Validierung per einen DNS-Eintrag, oder per eine FTP-Datei.

Auswahl der Verifizierungsmethode
Auswahl der Verifizierungsmethode

Den öffentlichen Schlüssel (CSR) einfügen

Für die Ausstellung des bestellten Zertifikats müssen Sie einen öffentlichen Schlüssel (CSR request) erstellen. Dieser ist für die Zertifizierungsstelle bestimmt, denn erst aufgrund dieser Anforderung kann die CA das Zertifikat generieren. Für die Erstellung des CSR-Codes und seine Speicherung in das Bestellformular können Sie unser Tool ausnutzen (CSR und privaten Schlüssel erstellen). Wie Sie den öffentlichen Schlüssel (CSR) direkt auf Ihrem Server generieren können, erfahren in dem Artikel über CSR. Den erstellten Code können Sie in die Bestellung in das Dialogfenster als Text einkopieren.

Sobald der CSR in die Bestellung eingefügt wird, werden Ihnen die in ihm enthaltenen Informationen angezeigt. Jeder CSR request muss über die Verschlüsselungstiefe von 2048 Bits verfügen.

Falls Ihnen nach dem Hochladen der Zertifikatsanforderung das System einen CSR-Error meldet, kontaktieren Sie unseren Kundensupport. Meistens handelt es sich im eine Unstimmigkeit in dem Namen der bestellten Domain und in dem Domainnamen im CSR (Common Name), oder um einen Tippfehler in dem Namen des Antragstellers (Organisation) im CSR und in der Bestellung.

Zusammenfassung der Bestellung

In dem letzten Schritt der Bestellung können Sie alle angegebenen Informationen überprüfen. Eventuell können Sie uns eine Notiz in dem Kommentarfeld hinterlassen – aber Achtung, wenn Sie diese Möglichkeit ausnutzen, wird die Bestellung des Zertifikats manuell bearbeitet. Bevor Sie die Bestellung absenden, müssen Sie noch den Geschäftsbedingungen zustimmen.

Verlängerung – Erneuerung des Zertifikats (Renew)

Falls Ihr Zertifikat in der nächsten Zeit abläuft (seine Laufzeit endet), ist diese Information in der Hauptübersicht Ihres Kontos angezeigt, in der Spalte Ablaufende Zertifikate. Bei dem konkreten Zertifikat wird sein Ablaufdatum dargestellt.

Falls Sie die Laufzeit des Zertifikats verlängern möchten, müssen Sie das Zertifikat erneuern. Dies können Sie durch das Anklicken des Symbols der Luppe und nachfolgend des Buttons Verlängern tun.

Bestellungen und ihr Detail

Auf der Hauptseite Ihres Kundenkontos, in der Übersicht, unter Bestellungen, werden Ihre aktuellen Bestellungen aufgelistet. Wenn Sie das Symbol der Luppe anklicken, werden Ihnen Details der Bestellung angezeigt. Falls Sie den öffentlichen Schlüssel (CSR) bisher nicht eingespielt haben, können Sie es nun hier tun. Im Detail der Bestellung können Sie sich ebenfalls die Validierungsmail nochmals zusenden und den Status der Überprüfung der Domains anzeigen lassen.

Zertifikatsliste(n)

In der Zertifikatsliste finden Sie alle aktuell gültigen Zertifikate und auch die Zertifikate, die bereits abgelaufen sind. Falls Sie die Laufzeit des Zertifikats verlängern möchten, müssen Sie das Zertifikat erneuern. Dies können Sie durch das Anklicken des Symbols der Luppe und nachfolgend des Buttons Verlängern tun.